Heute ist “Welttag Kinder krebskranker Eltern”

Ausgerufen hat ihn vor 3 Jahren der Flüsterpost e.V. aus Mainz, der sich seit 2003 bundesweit um die Situation und Lobby von Kindern krebskranker Eltern kümmert.

Die Krebserkrankung eines Elternteils durchleiden in Deutschland jedes Jahr fast 200.000 Kinder und Jugendliche, ca. 900 davon in der Region Leipzig.

Wir vom „Haus Leben Leipzig“ betreuen in unserem „Friesennest“ seit 2008 Kinder und Jugendliche psychoonkologisch. Ein Team aus spezialisierten Psychologen, Therapeuten und Sozialarbeitern betreuen, beraten und begleiten die jungen Familienmitglieder in allen Phasen der Krebserkrankung ihrer Eltern.

Das Friesennest ist dabei Zufluchts- und Bewältigungsort für Fragen, Hoffnungen, Bedürfnisse, Trauer und auch Ängste. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Kindern von Krebspatienten mit Ihrer Spende.

hausleben.org/friesennest/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.