Scheckübergabe Sponsorenlauf in der Lessingschule

Wir sagen ganz herzlich Danke an die Schüler der Lessing Grundschule in Leipzig. Am 23.11.2018 überreichten sie uns feierlich in der Aula der Schule einen Spendenscheck aus dem Erlös ihres Sponsorenlaufes, der am 18.09.2018 stattfand. Mit dem Erlös werden die Kinder krebskranker Eltern in unserem Friesennest unterstützt. Wir können davon Farben, Tonpapier, therapeutische Spiele und Bücher kaufen. Ebenso können wir damit das neue Gruppenangebot im Friesennest schöner gestalten, so zum Beispiel durch einen gemeinsamen Kochnachmittag in unserer Lehrküche.

Vielen Dank an alle lauf- fleißigen Schüler, ihren Eltern und den engagierten Lehrern.“

http://www.lessing-grundschule.de/

Der furchtsame Schmetterling und andere Mutmacher Märchen

 

Mutmacher zu Weihnachten. Ein passendes Geschenk für die besinnlichste Zeit des Jahres.

Das Buch „Der furchtsame Schmetterling und andere Mutmacher Märchen“, geschrieben von Grit Kurth und illustriert von Roswitha Geppert, versammelt sieben Märchengeschichten und möchte seinen Leserinnen und Lesern zugleich Unterhaltung und Unterstützung sein. Die Märchen handeln von Ängsten und ihrer Verarbeitung, von Lieben und Hoffnung, von Träumen und vom Nicht-Aufgeben. Mit 19 märchenhaften, kraftvollen und hintersinnigen Aquarellen, die zum Nachdenken und Sichfallenlassen einladen.
http://hausleben.org/impressum/

 

Heute ist „Welttag Kinder krebskranker Eltern“

Ausgerufen hat ihn vor 3 Jahren der Flüsterpost e.V. aus Mainz, der sich seit 2003 bundesweit um die Situation und Lobby von Kindern krebskranker Eltern kümmert.

Die Krebserkrankung eines Elternteils durchleiden in Deutschland jedes Jahr fast 200.000 Kinder und Jugendliche, ca. 900 davon in der Region Leipzig.

Wir vom „Haus Leben Leipzig“ betreuen in unserem „Friesennest“ seit 2008 Kinder und Jugendliche psychoonkologisch. Ein Team aus spezialisierten Psychologen, Therapeuten und Sozialarbeitern betreuen, beraten und begleiten die jungen Familienmitglieder in allen Phasen der Krebserkrankung ihrer Eltern.

Das Friesennest ist dabei Zufluchts- und Bewältigungsort für Fragen, Hoffnungen, Bedürfnisse, Trauer und auch Ängste. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Kindern von Krebspatienten mit Ihrer Spende.

hausleben.org/friesennest/

Wir möchten Euch alle ganz herzlich zum Pink Shoe Day 2018 einladen. Der Tag hat nichts an seiner Bedeutung eingebüsst – Brustkrebs ist nach wie vor ein Thema, was uns alle angeht. Neu in dieser Form der Pink Shoe Run. Hier kann sich jeder einbringen und einige Kilometer mit Michaela Wunderlich laufen, die bereits 06:30 Uhr startet, jeder Kilometer ein pinkes Zeichen gegen Brustkrebs. Wir freuen uns auf Euch. Alle weitern Informationen findet Ihr auf: www.pink-shoe-day.de