Juliane Hennig ist die Stimme des Pink Shoe Day 2014

Juliane Hennig ist die Stimme des Pink Shoe Day 2014

Juliane Hennig, Foto: Kerstin Rudolph

Juliane Hennig ist die Stimme des Pink Shoe Day 2014! Am 11. Oktober ist wieder Pink Shoe Day in Leipzig und wir freuen uns sehr, dass uns #JulianeHennig an diesem Tag unterstützen wird. Juliane Hennig ist Fernsehjournalistin (“MDR um 2” und “MDR um 4”). Sie arbeitet als Autorin beim MDR sowie als Lehrbeauftragte an der Hochschule Sachsen-Anhalt, um junge Menschen für die Medienwelt fit zu machen. Auch sozial engagiert sie sich, besonders bekannt ist ihr Einsatz für „MaleLe – Malen für einen guten Zweck“ der Leipziger Volkszeitung.

Als wir sie fragten, ob sie den Pink Shoe Day unterstützen würde, hat sie sofort zugesagt. Warum das so ist, und worauf wir uns in der Zusammenarbeit mit ihr freuen dürfen, das verrät sie hier demnächst selbst.

Für die sächsische Krebsgesellschaft hat sie schon moderiert und Menschen mit Brustkrebs zu Ihrem Schicksal interviewt. Sich aktiv gegen Brustkrebs zu engagieren, ist für sie eine Herzensangelegenheit, denn “noch immer gibt es viel zu viele Neuerkrankungen und Frauen, für die Vorsorge ein rotes Tuch ist.“

Aufmerksamkeit erregen und im wahren Wortsinn Farbe bekennen, kann Spaß machen und informativ zugleich sein! Lassen Sie sich überraschen und bleiben Sie dran. Unterstützen auch Sie den Pink Shoe Day, unsere Aktion gegen Brustkrebs.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.