Der SC DHfK zu Gast im Haus Leben Leipzig

Der SC DhfK zu Gast im Haus Leben Leipzig

Der SC DHfK zu Gast im Haus Leben Leipzig

Gestern war der SC DHfK zu Gast beim Haus Leben e. V. im Haus Leben Leipzig. Geschäftsführer Karsten Günther, Cheftrainer Christian Prokop und Torhüter Felix Storbeck (von rechts) stellten sich den Fragen der Sportjournalisten. Mit dabei war Rainer Schmidt als Vertreter des Sponsors ZÜBLIN. Im Rahmen der Pressekonferenz stellte sich das neue Maskottchen des SC DHfK vor, eine noch namenlose Raubkatze. Im Anschluss an das Pressegespräch nutzen Michaela Bax, Volker Große und Andreas Habicht vom Haus Leben e. V. die Gelegenheit, den Journalisten den Pink Shoe Day vorzustellen, der am 11. Oktober bereits zum zweiten Mal stattfindet.

Was haben der SC DHfK, der Haus Leben e. V. und der Pink Shoe Day gemeinsam? Der Pink Shoe Day ist eine Aktion des Haus Leben e. V. – und er wird am Sonntag beim Spiel des SC DHfK Leipzig gegen VfL Bad Schwartau die Halle PINK färben. Wir präsentieren uns auf den Banden, Klatschpappen und im Programmheft. Zudem wird das Video “Das Leipziger Ballett grüßt den Pink Shoe Day 2014” zu sehen sein. Ermöglicht hat uns diese Teilnahme unser Sponsor MEDIPOLIS. Wir freuen uns auf ein tolles Spiel und viele neue Kontakte, denn Brustkrebs braucht unser aller Aufmerksamkeit!

PK-Handball-20140924_2

PK-Handball-20140924_1

Hier geht es zu einem Bericht der Leipziger Internetzeitung:

v.l.n.r.: Rainer Schmidt (Züblin), Felix Storbeck (DHfK-Torhüter), Christian Prokop (DHfK-Cheftrainer), Daniel Raßbach (Maskottchenland). Foto: Sebastian Beyer

v.l.n.r.: Rainer Schmidt (Züblin), Felix Storbeck (DHfK-Torhüter), Christian Prokop (DHfK-Cheftrainer), Daniel Raßbach (Maskottchenland). Foto: Sebastian Beyer

 

SC DhfK: Vor dem Spitzenspiel mit zusätzlicher Verstärkung – Leipziger Internet Zeitung :: Mehr Nachrichten. Mehr Leipzig.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.