KernGesund Food Revolution Leipzig

KerngesundLogo
Essen und Gesundheit hängen so eng zusammen, und doch achten wir im Alltag oft zu wenig darauf, was – und wie – wir essen. Keine Angst, wir wollen mit unserer Initiative KernGesund Food Revolution Leipzig (mehr über unsere Arbeit bei Facebook und demnächst auch auf unserer Webseite) niemanden ermahnen, bei jedem Bissen an seine Gesundheit zu denken. Vielmehr möchten wir zeigen, wie lecker gesundes Essen sein kann, und wie schnell und einfach man es zubereiten kann. Essen ist nicht nur Energie, sondern auch pure Chemie – und somit auch Medizin.

Wir engagieren uns für gutes und gesundes Essen, aber auch für Ausgleich und Bewegung. Denn gutes und gesundes Essen ist nicht nur ganz leicht zuzubereiten, es ist auch Ausdruck von Lebensfreude, Genuß und Geselligkeit. Und davon kann man doch nie genug haben, oder?

Unsere Projektleiterin Aurora Tedesco ist übrigens eine von weltweit 950 Ernährungsbotschafterinnen und -botschaftern des Sterne-Kochs Jamie Oliver für eine gesunde Ernährung!

Fünf Gründe, die NICHT gegen gutes und gesundes Essen sprechen!

Wer sagt, gesundes Essen

  1. wäre im Alltag schwer zu machen: “Ich habe doch keine Zeit!”?
  2. setze voraus, man wäre Ernährungs-Experte: “Was war noch mal dieses Glyx”?
  3. setze voraus, man müsse Koch-Profi und richtig gut ausgerüstet sein: “Schatz, haben wir eigentlich auch einen zweiten Topf”?
  4. schmecke nicht: „Es hilft nur, was nicht schmeckt, gesund ist bääh!“
  5. sei teuer: “Gesund ist doch teuer, oder”?

Wenn Du Bescheid wissen und gesund essen möchtest und Dir die folgenden Antworten gefallen, dann ist unser Programm wie für Dich gemacht: 1) + 2) + 3) musst Du nicht, 4) gesund ist nicht “bääh” und 5) auch nicht teuer!

Gutes Essen, auch gegen Krebs!

Heute weiß man, dass ein enger Zusammenhang zwischen der Krankheit Krebs und unserer Ernährung besteht. Ca. 30 Prozent aller Krebserkrankungen werden mit ungeeigneter Ernährung in Zusammenhang gebracht.

Dagegen wollen wir – gemeinsam mit Dir – etwas unternehmen. Wie das geht? Eine Krebszelle ist (in einer vereinfachten Darstellung) eine Zelle, in der die natürliche Energiegewinnung in Form von Zellatmung durch Gärung ersetzt wurde. Als Nebenprodukt dieser Gärung entsteht Milchsäure, und erst die Kombination von Gärung und Milchsäure erklärt die aggressiven Eigenschaften einer Krebszelle: sie kann sehr schnell sehr viel Energie und Baustoffe für ihr Wachstum gewinnen und deshalb mit einer hohen Zellteilungsrate schnell wachsen. Indem zugleich die Milchsäure das umliegende gesunde Gewebe zerstört, müssen Krebszellen bei Kontakt mit umliegendem Gewebe ihr Wachstum nicht einstellen. So können sie sich ausbreiten und gesundes Gewebe/Organe zerstören.

Deshalb sollte eine gegen Krebs gerichtete Ernährung auf den Stoffwechsel der Krebszelle abzielen und zugleich das Immunsystem stärken. Das funktioniert unterstützend in der Krebsvorsorge, aber auch in der Therapiebegleitung und in der Nachsorge.

Wer wir sind?

Wir sind ein kleines Team engagierter Ärzte und Experten für Ernährung, Onkologie, Psychologie, Design und IT. KernGesund Food Revolution Leipzig ist ein Projekt des gemeinnützigen Haus Leben e. V., der mit seinen Einrichtungen Haus Leben Leipzig und Haus Leben Delitzsch über 2.000 Krebspatienten pro Jahr berät und betreut. Zu unseren Aufgaben und Erfahrungen gehört auch die Ernährungsberatung, insbesondere im Kontext von Krebserkrankungen.

Unsere Arbeit setzt jedoch schon lange vor einer Krebserkrankung an, indem wir für eine aktive Aufklärung und Krebsvorsorge werben. Unsere bekannteste Aktion ist der jährliche Pink Shoe Day gegen Brustkrebs in Leipzig.