Psychoonkologische und psychosoziale Beratung

Eine Krebserkrankung verunsichert nicht nur den Betroffenen selbst sondern auch seine Angehörigen. Wir bieten an, Sie und Ihre Familie während und nach der Tumorbehandlung bei der Krankheitsbewältigung zu unterstützen.

Unsere Leistungen:

Informationen

  • zu sozialen Fragen, wie z.B. Rehabilitation, Schwerbehinderung, Finanziellen Unterstützungen, Lohnersatzleistungen und Rentenangelegenheiten u. a.
  • in Form von Broschüren und (Fach-)Literatur
  • zu Betreuung und Pflege
  • zu ergänzenden Therapieangeboten wie z.B. Qi Gong, Tai Chi, Atemtherapie, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Walking, Ernährungsberatung und Kunsttherapie
  • zu Selbsthilfegruppen

Beratung

  • in allen Phasen der Behandlung in Einzel- Paar- oder Familiengesprächen
  • zu psychologischen und sozialen Themen, die sich aus Ihrer Erkrankung und damit einhergehenden Veränderungen ergeben

Begleitung

  • von Familien mit einem krebskranken Elternteil im Einzel- und Familiengespräch
  • durch Kunsttherapie
  • in einer Gruppe von Kindern mit erkranktem Eltern

Ansprechpartner:

Nicole Freyer-Vogel Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Systemische Therapeutin (SG), Psychoonkologie (WPO/DKG)
Sprechzeiten: nach telefonischer Terminvereinbarung Montag, Mittwoch und Freitag 0341-444 2249

Fabian Schmidt (Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (TP i.A., Yogalehrer (YA)
Sprechzeiten: nach telefonischer Terminvereinbarung
Montag bis Mittwoch 0341-444 2247

Patientenveranstaltungen 2020

  • 11.02.2020 15.30 Uhr „Tumormanagement als komplementärmedizinische Aufgabe beim geriatrischen Patienten“ SHG Prostata – Dr. Mantovani Löffler
  • 03.03.2020 15.30 Uhr Lebensqualität und Krebserkrankung -Dipl.-Psychologin Claudia Stuhr
  • 07.04.2020 15.30 Uhr Möglichkeiten und Grenzen der palliativen Versorgung – Dipl.-Psychologin Astrid Schnabel
  • 05.05.2020 15.30 Uhr Sport und  Bewegung bei Krebs – Dr. Frömter
  • 02.06.2020 16.30 Uhr Buchlesung „Die traut sich was“ Geschichten aus dem Leben einer Fernsehjournalistin – Buchlesung Katrin Huss