Psychoonkologische und psychosoziale Beratung

Eine Krebserkrankung verunsichert nicht nur den Betroffenen selbst sondern auch seine Angehörigen. Wir bieten an, Sie und Ihre Familie während und nach der Tumorbehandlung bei der Krankheitsbewältigung zu unterstützen.

Unsere Leistungen:

Informationen

  • zu sozialen Fragen, wie z.B. Rehabilitation, Schwerbehinderung, Finanziellen Unterstützungen, Lohnersatzleistungen und Rentenangelegenheiten u. a.
  • in Form von Broschüren und (Fach-)Literatur
  • zu Betreuung und Pflege
  • zu ergänzenden Therapieangeboten wie z.B. Qi Gong, Tai Chi, Atemtherapie, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Walking, Ernährungsberatung und Kunsttherapie
  • zu Selbsthilfegruppen

Beratung

  • in allen Phasen der Behandlung in Einzel- Paar- oder Familiengesprächen
  • zu psychologischen und sozialen Themen, die sich aus Ihrer Erkrankung und damit einhergehenden Veränderungen ergeben

Begleitung

  • von Familien mit einem krebskranken Elternteil im Einzel- und Familiengespräch
  • durch Kunsttherapie
  • in einer Gruppe von Kindern mit erkranktem Eltern

Ansprechpartner:

Christin Kulling

Kommunikationspsychologin (B.A.) Sozialpädagogin (M.A.)
Sprechzeiten: nach tel. Vereinbarung

Sandra Böttger

Psychologin (M.Sc.), Psychologische Psychotherapeutin (VT i.A.), zertifizierte Psychoonkologin (DKG)

Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung