Das Leben lesen

Buchlesung Haus Leben Delitzsch „Der furchtsame Schmetterling“ gelesen von der Autorin Grit Kurth im DRK Kreisverband Delitzsch am 24.05.2019

Von Ulrike Dornheim:

Der Raum im Schulungszentrum des Kreisverbandes des DRK Delitzsch war mit 28 Besuchern genau richtig gefüllt. In diesem Zusammenhang möchte ich bemerken, dass die Schwestern des MVZ wahre Wunder vollbracht haben, den ansonsten nüchternen Raum in eine Lese Oase zu verwandeln. Frau Kurth hat uns 2 Märchen aus ihrem Buch und verschiedene von ihr verfassten Gedichte vorgetragen. Neben ihrer ausdrucksvollen Leseweise haben die von ihr mitgebrachten Illustration die Zuhörer in ihrem Bann gezogen. In der Pause wurde selbst gebackener Kuchen (auch hier ein besonderer Dank an das MVZ) und Kaffee angeboten. Dieser wurde kostenlos mit der Bitte um eine Spende angeboten. Durch viele kleine bis mittlere Beträge wurde unser Spendenhaus gut gefüllt. Auch wurden 7 Exemplare des „furchtsamen Schmetterlings“ verkauft. Diese wurden von Frau Kurth gern und sehr persönlich signiert. Auch hatte ich den Eindruck, dass sich Frau Kurth sehr wohl gefühlt hat und auch gern bereit ist, eine weitere Lesung bei uns durchzuführen.  .


Leipzig liest im Haus Leben

Weltpremiere zur Leipziger Buchmesse Prof.Dr.med. Jalid Sehouli (Chefarzt der Gynäkologie der Berliner Charite) liest aus seinem Buch „Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen“. Über die Kunst feinfühliger Kommunikation bei schwierigen Diagnosen. Datum:                                 16. März 2018, 19.30 Uhr … Weiterlesen