Stellenangebot für einen Kunsttherapeuten (m,w,d)

Tätigkeitsbeschreibung / Aufgaben

Für das Haus Leben Leipzig suchen wir ab Januar 2021 einen Kunsttherapeuten (w, m, d) im Rahmen der ambulanten psychoonkologischen Versorgung unserer Patienten und deren Angehörigen bzw. Kindern erkrankter Eltern

  • kunsttherapeutische Betreuung in Gruppen- und Einzelsetting
  • im Umfang von ca. 10 – 12 Stunden wöchentlich je nach Bedarf, überwiegend am Nachmittag

Dessen Aufgaben u. a.:

  • kunsttherapeutische Betreuung in Gruppen- und Einzelsetting
  • Zusammenarbeit entsprechend dem Konzept im Haus Leben in einem kleinen, engagierten, motivierten und professionellen Team
  • konzeptionelle Mitarbeit

Wir erwarten u. a. :

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium der Kunsttherapie
  • kunsttherapeutische Vorerfahrungen mit onkologisch erkrankten Patienten wären hilfreich
  • gleichartiges kunsttherapeutisches Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen; jeweilige Vorerfahrungen wären hilfreich
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Konfliktfähigkeit, persönliches Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse und Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung

Wir bieten u. a.:

  • Team-Supervision
  • Teilnahme an Netzwerktreffen

Kontakt:

Haus Leben e. V.

Ansprechpartnerin: Simone Neumann

Tel. 03 41-4 44 23 16

Mail: willkommen@hausleben.org

Kommentare sind geschlossen.