Unsere Weihnachtsfeier im Haus Leben

Nach der Weihnachtsfeier im Haus Leben trat so mancher Besucher mit wundervoll nachklingenden Stimmen im Ohr den Weg nach Hause an.
Unsere Weihnachtsfeier war dieses Jahr sehr musikalisch geprägt. Zunächst beglückte der Chor unseres Hauses unter der Leitung von Manuela Brandt die Besucher mit einem sorgfältig ausgesuchten Repertoire.

Dabei sah man den Chormitgliedern die Begeisterung und Freude an, die ihnen das Singen bereitet. Das gemeinsame Kaffeetrinken wurde von Gitarrenklängen untermalt. Unser neuer Psychologe Fabian Schmidt zeigte sein beeindruckendes musikalisches Können auf der Gitarre. Nachdem das Klirren der Kaffeetassen verklungen war, las Herr Dr. Hanno Willenborg eine Weihnachtsgeschichte mit Ochs und Esel vor, vorgetragen mit wundervoller, klangvoller Stimme.

Krönender Abschluss war jedoch wie immer der Auftritt ehemaliger Thomaner und Mitglieder des Jugend- Gewandhaus- Chores, die die Herzen der Gäste mit ihren klaren und schönen Stimmen zum Leuchten brachten. Unser Dank gilt besonders Nicole Burger, die jedes Jahr aufs Neue wieder mit ihren Chorfreunden und -freundinnen zu uns ins Haus Leben kommt. Die Freude, die diese jungen Menschen mit ihrem Gesang ins Haus bringen, lassen für ein paar Stunden manchen Schmerz vergessen.
Ein großer Dank gilt der Bäckerei Göbecke, die auch in diesem Jahr wieder mit Stollen und Plätzchen für das leibliche Wohl gesorgt haben.

Benefizkonzert im Gewandhaus zugunsten der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“

Benefizkonzert im Gewandhaus
mit Stand Haus Leben e.V.
Haus Leben e.V, Stand im Gewandhaus beim Benefizkonert

Am 30.11.2019 waren wir zu Gast beim Benefizkonzert des Gewandhausorchesters unter der Leitung von Franz Welser-Möst zu Gunsten der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“. Im Großen Concert hat das Gewandhausorchester eine Spendensumme von 50.000 Euro für die Stiftung »Leipzig hilft Kindern« eingespielt. 
Danke an die Stiftung, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt hat. Das Geld wird dringend benötigt für unsere Friesennest- Angebote. Im Friesennest betreuen und helfen wir Kindern, bei denen Mama oder Papa an Krebs erkrankt sind. Unsere kunsttherapeutischen Einzel- und Gruppen- Angebote sind keine Krankenkassen- Leistungen und müssen durch Spenden finanziert werden. 2019 hat die Stiftung rund 118.000 Euro für 25 Projekte bereitgestellt. Danke, dass wir dabei sein durften.

https://hausleben.org/friesennest/

Benefizkonzert veranstaltet vom Inner Wheel Club Leipzig am 16.3.2020 19.30 Uhr – zugunsten Haus Leben e.V.

Zur Kartenbestellung auf den Flyer oder Hier klicken:

Zur Kartenbestellung auf den Flyer klicken

Am 16.03.2020 präsentiert der Inner Wheel Club Leipzig anlässlich seines 25-jährigen Charterjubiläums dieses Benefizkonzert zu Gunsten des Haus Leben e.V. Das Konzert im Kunstkraftwerk Leipzig, Saalfelder Str. 8, beginnt um 19:30 Uhr und wird moderiert von Dr. Torsten Glas.

Das im Jahr 2012 gegründete Leipziger Ärzteorchester bestreitet seit vielen Jahren mit großer Freude und Engagement Benefizkonzerte zugunsten sozialer oder kultureller Projekte.
Verschiedenste Projekte im In- und Ausland wurden seit dieser Zeit unterstützt.
Im Jahr 2020 erfreut das Orchester unter Leitung von Christiane Bräutigam seine Zuhörer wieder mit einem neuen Programm.
Ab März präsentieren sie ein reines Schubertprogramm, eine Schubertiade. Musik, Texte und Moderation umranken, wie stets in den Frühjahrskonzerten des Orchesters, in unterhaltsamer Weise, die Beziehung Franz Schuberts zu seiner großen Liebe Therese Grob.
In deren Rolle wird die Berliner Bühnen- und Filmschauspielerin Ulrike Krumbiegel zu erleben sein.