Klinik-Clowns erzählen aus ihrem Alltag

Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen den Menschen – Einblicke in die Arbeit eines Klinik-Clowns, Haus Leben Leipzig
Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen den Menschen – 
Einblicke in die Arbeit eines Klinik-Clowns

Karina Esche alias “FLOTTI LOTTI” vom Clownsnasen e. V. Leipzig berichtet vom Alltag eines Klinik-Clowns. Mehr über die Arbeit der Klinik-Clowns erfahren Sie auch hier: www.clowns-nasen.de, hier gibt es einen Zeitungsbericht sowie einen bericht über eine Greifswalder Pilotstudie über die Wirksamkeit von Klinik-Clowns.

Wir bitten um Anmeldung: 0341 – 4442316

Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen den Menschen – Einblicke in die Arbeit eines Klinik-Clowns, Haus Leben Leipzig Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen den Menschen – Einblicke in die Arbeit eines Klinik-Clowns, Haus Leben Leipzig Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen den Menschen – Einblicke in die Arbeit eines Klinik-Clowns, Haus Leben Leipzig Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen den Menschen – Einblicke in die Arbeit eines Klinik-Clowns, Haus Leben Leipzig

2 Kommentare

  1. Vielen Dank an Karina Esche für diesen wunderbaren Einblick in ihr so wohltuendes, faszinierendes, manchmal überraschendes und stets herzvolles Wirken als Flotti Lotti!
    Und schade, dass vielen diese erfrischende Begegnung mit ihr entgangen ist, aber vielleicht ergibt sich ja ein erneutes Wiedersehen im Haus Leben Leipzig.

    • Redaktion

      Liebe Frau Mack, da sprechen Sie unserem Team aus dem Herzen. Auch von unserer Seite ein ganz großes Dankeschön an Karina Esche

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.