Treffpunkt für Angehörige 14.08.2019 – 17.00 Uhr

Eine Krankheit stellt nicht nur an den Patienten sondern auch an die Partner und Familien hohe Anforderungen. Im Austausch mit anderen Angehörigen über die belastende Lebenssituation und die unterschiedlichen Herangehensweisen kann Entlastung erfahren werden. Wir möchten eine Möglichkeit für Angehörige schaffen miteinander in Kontakt zu kommen. Im gemeinsamen Gespräch wollen wir den Blick auf Kraft gebende Ressourcen richten und neue Wege betrachten. Das kann Halt geben, entlasten und zu neuem Lebensmut führen.

Wir möchten Sie herzlich zu unserem nächsten Treff einladen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bitte melden Sie sich telefonisch Telefon: 444-2316 an, wenn Sie zu unserem Treffen kommen möchten.

wo:          Haus Leben Leipzig, Friesenstrasse 8, 04177 Leipzig

Termin:           Mittwoch, den 14. August 2019   17.00 Uhr  

14.09.2019 „Pink Shoe Day“ auf dem Augustusplatz

Wir haben unseren 7. Pink Shoe Day, der traditionell im Oktober stattfindet, auf den 14.9. 2019 gelegt und schliessen uns damit dem Aktionstag an:  

„Ich bin dabei“ Aktionstag gegen Brustkrebs

Wir sind gerade in der Projektplanung…

…warm up in Berlin: „Ich bin dabei“ am 29.06.2019

Volker Große, unser Vorstandsmitglied (unser Pink Shoe Men),  in Berlin mit der Moderatorin Bärbel Schäfer

Modenschau

Mobilitätspreis für Onkosport

Das Haus Leben erhält für das Projekt Onkosport den Mobilitätspreis

Mit einer feierlichen Preisverleihung wurden am vergangenen Sonntag im Deutschen Hygiene Museum in Dresden die Ergebnisse des Ideenwettbewerbs des Sächsischen Mitmachfonds (www.mitmachfonds-sachsen.de) gewürdigt. Unser Verein Haus Leben gehörte zu den rund 177 der 613 Preisträgern, die Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer stellvertretend im Rahmen der Veranstaltung mit 600 Gästen auszeichnete. Das Haus Leben hatte sich in der Kategorie Mobilitätspreis mit dem Projekt Onkosport: kostenlose Ausleihe von E-Bike´s für Krebspatienten beworben und wurde mit 43 anderen Vorhaben in dieser Kategorie prämiert.

Wir machen mit –

In unseren Einrichtungen in Leipzig und Delitzsch bieten wir Krebspatienten und ihren Angehörigen eine Vielzahl von Angeboten aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Kreativität und gesunde Ernährung zur Verfügung.

Es gibt mittlerweile belastbare Studien, dass Sport und Bewegung den Heilungsprozess bei Krebspatienten positiv beeinflusst. Bewegung an der frischen Luft bringt viele positive Effekte für die Psyche mit sich, stärkt das Selbstwertgefühl, mobilisiert Stoffwechsel, Atmung und Bewegungsapparat. Der Muskelaufbau wird ebenfalls gefördert. Mit dem Preisgeld möchten wir dieses neues Bewegungsangebot im Haus Leben für unsere Patienten gerne zeitnah umsetzen.

Wir haben den Mobilitätspreis mit unserem Projekt „Onkosport“ gewonnen

Insgesamt wurden bei dem Ideenwettbewerb 2019 Sächsische Mitmach- Fonds 1520 Bewerbungen eingereicht, wovon 613 durch die Jury für ein Preisgeld ausgewählt wurden.